KLETTERSCHNUPPERKURSE FÜR KIDS UND JUGENDLICHE

 

Kletterschnupperkurs für KIDS von 9 – 13 Jahre

 

Unter fachlicher Anleitung bekommst Du einen Einblick in den Klettersport. Du kannst austesten, ob du an unserem 6 Meter hohen Kletterturm (Outdoor) ganz nach oben kommst. Dir wird gezeigt, wie ein richtiger Kletterer sichert und welche Knoten und Materialien eingesetzt werden, um sicher klettern zu können. Auch wenn du einfach nur mal klettern möchtest, bist du in diesem Kurs richtig. Du kletterst gesichert im Toprope (Seil von oben), erlernst die Sicherungstechnik und bekommst wichtige Tipps, wie du auch die schwersten Routen an unserem Kletterturm versuchen kannst.

Die Freude an der Bewegung, sowie das Erlebnis ganz ohne Leistungsdruck steht bei unserem Kinder- und Jugendprogramm im Vordergrund. Die KIDS lernen bei uns spielerisch, grundlegende Techniken und Bewegungsabläufe des Kletterns. Unsere erfahrene Trainer freuen sich darauf, euch das Klettern zu vermitteln. Die Kurse werden in jeder Gruppe von 2 Guides und einem ausgebildeten Pädagogen begleitet.

Anforderungen:
- Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich
- Du solltest bequeme Sportkleidung tragen
- Kraft, Beweglichkeit und Konzentration mitbringen
- Interesse am Klettersport haben
- Trittsicherheit und Schwindelfreiheit

Bitte mitbringen:
Funktionelle Kleidung (dem Wetter angepasst), lange Hose wird empfohlen, Turnschuhe, Sonnencreme, Trinken und Essen für eine gemeinsame Mittagspause mit unserem Guide. (Gurt und Sicherungsgerät wird zur Verfügung gestellt)

 

Samstag, 06.07.2019

Start: 10 Uhr
Dauer: 5 Std. incl. Mittagspause mit unseren Guides
Art: Schnupperkurs für Anfänger
Voraussetzung: Schwindelfreiheit und Trittsicherheit
Teilnahmegebühr: 49 €
Teilnehmerzahl: 6 – 8

 

Sonntag, 07.07.2019

Start: 10 Uhr
Dauer: 5 Std. incl. Mittagspause mit unseren Guides
Art: Schnupperkurs für Anfänger
Voraussetzung: Schwindelfreiheit und Trittsicherheit
Teilnahmegebühr: 49 €
Teilnehmerzahl: 6 – 8

Kinder ab 14 Jahren dürfen mit schriftlicher Einverständniserklärung der Eltern am Erwachsenenprogramm teilnehmen.

MTB KURSE FÜR KIDS UND JUGENDLICHE

Mountainbike Fahrtechniktraining für KIDS und JUGENDLICHE

 
Du möchtest in Zukunft mit Mama und Papa die Trails rocken? Unsere Guides üben mit euch die Grundfahrtechniken auf dem MTB in Kombination mit spielerischen Übungen auf einem speziell dafür angelegten Parcour! Spiel und Spaß stehen im Vordergrund. So werden kleine Biker zu großen Helden! Nach einem gemeinsamen Mittagessen mit unseren Guides, versuchen wir unsere ersten Runden auf dem mobilen Pumptrack und probieren uns, je nach Altersgruppe, sogar im Gelände aus. Die Freude an der Bewegung, sowie das Erlebnis ganz ohne Leistungsdruck steht bei unserem Kinder- und Jugendprogramm im Vordergrund. Wir vermitteln spielerisch ein natur- und sozialverträgliches Mountainbiken mit einer großen Portion Spaß. Die Kurse werden in jeder Gruppe von 2 Guides und einem ausgebildeten Pädagogen begleitet.

Bitte mitbringen:
Funktionelle Kleidung (dem Wetter angepasst), Helm (Pflicht!), Bike-Brille, kleiner Rucksack, Bikehandschuhe, technisch einwandfreies Mountainbike, Protektoren (Inliner), Trinken und Essen für eine gemeinsame Mittagspause mit dem Guide.

Wird zur Verfügung gestellt:
Kinder- und Jugend Mountainbikes von der Firma Ghost. Die Testräder stehen nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung.

Kursinhalte:
- Gemeinsamer Bike-Check
- Grundposition auf dem Bike
- Balance-/ Koordinationsübungen
- Richtig Bremsen und Kurvenfahren
- Anfahren in der Ebene
- Über leichte Hindernisse fahren
- Fahren in der Gruppe


MTB Schnupperkurs KIDS von 8 – 11 Jahren
MTB Schnupperkurs JUGEND von 12 – 15 Jahren
jeweils:

Samstag, 06.07.2019:

Start: 9.30 Uhr
Dauer: 4 – 5 Std. incl. Mittagspause mit unseren Guides
Art: Schnupperkurs
Voraussetzung: Sicheres Fahren auf dem Rad
Teilnahmegebühr: 49 €
Teilnehmerzahl: 6 - 10

Sonntag, 07.07.2019:

Start: 9.30 Uhr
Dauer: 4 – 5 Std. incl. Mittagspause mit unseren Guides
Art: Schnupperkurs
Voraussetzung: Sicheres Fahren auf dem Rad
Teilnahmegebühr: 49 €
Teilnehmerzahl: 6 - 10

(Jugendliche ab 16 Jahren dürfen mit Erlaubnis der Eltern am Erwachsenprogramm teilnehmen.)

Mountainbike

Mountainbike

Du fährst bereits Mountainbike und möchtest an deiner Technik feilen, oder den Sport ganz neu erlernen? Kein Problem! Wir haben für dich eine Auswahl an Strecken, auf denen Flow und Spaß garantiert ist. Dein Fahrkönnen kannst du vorab in einem Fahrtechniktraining auf die Probe stellen. So gehst du in den Trails kein Risiko ein. Begleitet von unseren Guides und in kleinen Gruppen kannst du die Techniken spielend erlernen und bekommst genügend Zeit zum üben.
Danach geht es ins Gelände, um die erlernten Basics im realen Umfeld zu festigen. In kleinen Gruppen werden wir rund um Blaustein die schönsten Singletrails fahren. Die Touren sind 10 – 25 km lang (je nach Variante) und haben 300 – 600 Höhenmeter Anstieg. Die optimalen Voraussetzungen für Einsteiger und Fortgeschrittene.


Fahrtechniktraining

Wer die Technik einmal richtig gelernt hat, fühlt sich im Gelände gleich viel wohler. Unsere ausgebildeten Guides zeigen dir die wichtigsten Tricks und Kniffe für mehr Bikebeherrschung. Übungen für Balance, Geschicklichkeit und Koordination machen Spaß und bringen im Trail schnelle Erfolgserlebnisse.


Trail

Im Trail heißt es die gelernten Fähigkeiten umzusetzen, denn nur im Gelände kannst du die Bewegungen richtig anwenden. Ob Spitzkehren, steile Passagen, enge Pfade, oder eine Ausdauerrunde mit Aussicht, dein persönliches Trailabenteuer kannst du dir selbst zusammenstellen. Die Anforderungen der angebotenen Strecken kannst du aus unserer Programmübersicht ablesen.

Bitte mitbringen:
Funktionelle Kleidung (dem Wetter angepasst), Helm (Pflicht!), Sonnenbrille, Bike-Rucksack, Handschuhe, Trinken & Essen, technisch einwandfreies Mountainbike, ggf. Schutzausrüstung

Testmaterial:
Bike-Rucksäcke Deuter, Testbikes Ghost, Helme

 

Freitag, 05.07.2019: MTB Anfängerkurs (Fahrtechniktraining + Tour)

Start: 10 Uhr
Dauer: ca. 4-5 Std. (je nach Variante)
Distanz: 10-15 Km
Höhendifferenz: ca. 350m
Art: Anfängerkurs
Voraussetzung: Keine Grundkenntnis der Fahrtechnik erforderlich
Teilnahmegebühr: 59 €
Teilnehmerzahl: 6-10

Samstag, 06.07.2019: MTB Anfängerkurs (Fahrtechniktraining + Tour)

Start: 9:30 Uhr
Dauer: ca. 4-5 Std. (je nach Variante)
Distanz: 10-15 Km
Höhendifferenz: ca. 350m
Art: Anfängerkurs
Voraussetzung: Keine Grundkenntnis der Fahrtechnik erforderlich
Teilnahmegebühr: 59 €
Teilnehmerzahl: 6-10

Sonntag, 07.07.2019: MTB Anfängerkurs (Fahrtechniktraining + Tour)

Start: 9:30 Uhr
Dauer: ca. 4-5 Std. (je nach Variante)
Distanz: 10-15 Km
Höhendifferenz: ca. 350m
Art: Anfängerkurs
Voraussetzung: Keine Grundkenntnis der Fahrtechnik erforderlich
Teilnahmegebühr: 59 €
Teilnehmerzahl: 6-10

Kursinhalte:
- Bike- Check und evtl. Bike Anpassung
- Grundposition auf dem Mountainbike
- Aktivposition
- Balance auf dem Bike
- korrekte Bremstechnik (Naturverträgliches Bremsen)
- Grundlegende Kurventechnik
- Befahren von leichten Wurzelpassagen
- Anfahren und Absteigen im steilen Gelände
- Trails fahren
- Umwelt und Sozialverträglichkeit des MTB Sport im Einklang der Natur

 

 

Freitag, 05.07.2019: MTB Basic-Kurs (Fahrtechniktraining + Tour)

Start: 10 Uhr
Dauer: ca. 4-5 Std. (je nach Variante)
Distanz: 20-25 Km
Höhendifferenz: ca. 400m
Art: Basickurs
Voraussetzung: Grundbasics und das flüssige Befahren von leichten bis mittelschweren Trails
Teilnahmegebühr: 59 €
Teilnehmerzahl: 6-10

Samstag, 06.07.2019: MTB Basic-Kurs (Fahrtechniktraining + Tour)

Start: 9:30 Uhr
Dauer: ca. 4-5 Std. (je nach Variante)
Distanz: 20-25 Km
Höhendifferenz: ca. 400m
Art: Basickurs
Voraussetzung: Grundbasics und das flüssige Befahren von leichten bis mittelschweren Trails
Teilnahmegebühr: 59 €
Teilnehmerzahl: 6-10

Sonntag, 07.07.2019: MTB Basic-Kurs (Fahrtechniktraining + Tour)

Start: 9:30 Uhr
Dauer: ca. 4-5 Std. (je nach Variante)
Distanz: 20-25 Km
Höhendifferenz: ca. 400m
Art: Basickurs
Voraussetzung: Grundbasics und das flüssige Befahren von leichten bis mittelschweren Trails
Teilnahmegebühr: 59 €
Teilnehmerzahl: 6-10

Kursinhalte:
- Bike- Check und evtl. Bike Anpassung
- Grundposition und Aktivposition auf dem Mountainbike
- Balance auf dem Bike
- korrekte Bremstechnik (Naturverträgliches Bremsen)
- Versch. Kurventechniken (Richtungswechsel und Kurve)
- Befahren von leichten bis mittelschweren Wurzelpassagen
- Anfahren und Absteigen im steilen Gelände
- Lockeres und entspanntes Biken im leicht technischen Gelände
- Heranführen an das Aktive Fahren im Gelände
- Befahren von Absätzen
- Linienwahl
- Umwelt und Sozialverträglichkeit des MTB Sport im Einklang der Natur

 

 

Freitag, 05.07.2019: MTB Fortgeschrittenenkurs (Tour und Fahrtechniktraining im Trail)

Start: 10 Uhr
Dauer: ca. 4-5 Std. (je nach Variante)
Distanz: 20-25 Km
Höhendifferenz: ca. 500m
Art: Fortgeschrittenenkurs
Voraussetzung: Grundbasics und das flüssige Befahren von mittelschweren Trails (ich fühle mich auf flüssigen und wurzeligen/steinigen Trails sicher, bin aber in steilen Passagen und bei größeren Stufen noch unsicher)
Teilnahmegebühr: 59 €
Teilnehmerzahl: 6-10

Samstag, 06.07.2019: MTB Fortgeschrittenenkurs (Tour und Fahrtechniktraining im Trail)

Start: 9:30 Uhr
Dauer: ca. 4-5 Std. (je nach Variante)
Distanz: 20-25 Km
Höhendifferenz: ca. 500m
Art: Fortgeschrittenenkurs
Voraussetzung: Grundbasics und das flüssige Befahren von mittelschweren Trails (ich fühle mich auf flüssigen und wurzeligen/steinigen Trails sicher, bin aber in steilen Passagen und bei größeren Stufen noch unsicher)
Teilnahmegebühr: 59 €
Teilnehmerzahl: 6-10

Sonntag, 07.07.2019: MTB Fortgeschrittenenkurs (Tour und Fahrtechniktraining im Trail)

Start: 9:30 Uhr
Dauer: ca. 4-5 Std. (je nach Variante)
Distanz: 20-25 Km
Höhendifferenz: ca. 500m
Art: Fortgeschrittenenkurs
Voraussetzung: Grundbasics und das flüssige Befahren von mittelschweren Trails (ich fühle mich auf flüssigen und wurzeligen/steinigen Trails sicher, bin aber in steilen Passagen und bei größeren Stufen noch unsicher)
Teilnahmegebühr: 59 €
Teilnehmerzahl: 6-10

 
Kursinhalte:
- Bike- Check und evtl. Bike Anpassung
- Aktivposition
- Balance auf dem Bike im Trail
- Erweiterte Kurventechnik (Kurve und Kehre fahren)
- Befahren von mittelschweren Wurzelpassagen und technisch schwierigeren Schlüsselstellen
- Anfahren und Absteigen in steilem Gelände
- Befahren von Absätzen
- Linienwahl
- Lockeres und entspanntes Biken im technischen Gelände
- das „aktive“ fahren / “Spielformen“ im Gelände
- Technisch sauberes Anheben des Vorderrades
- Hindernisse flüssig zu überspringen (Heranführung zum Bunny Hop)
- Umwelt und Sozialverträglichkeit des MTB Sport im Einklang der Natur

E-Mountainbike

E-Mountainbike

Du fährst bereits Mountainbike und möchtest an deiner Technik feilen, oder den Sport ganz neu erlernen? Kein Problem! Wir haben für dich eine Auswahl an Strecken, auf denen Flow und Spaß garantiert ist. Dein Fahrkönnen kannst du vorab in einem Fahrtechniktraining auf die Probe stellen. So gehst du in den Trails kein Risiko ein. Begleitet von unseren Guides und in kleinen Gruppen kannst du die Techniken spielend erlernen und bekommst genügend Zeit zum üben.

E-MTB Fahrtechniktraining:
In unseren speziellen E-MTB Kursen lernst du dein E-Bike und die spezifischen Fahreigenschaften besser kennen. Denn mehr Sicherheit auf dem E-MTB bedeutet gleichzeitig mehr Spaß im Gelände.
Unsere Guides üben mit euch auf einen speziell dafür angelegten Parcour! Optimales Steuern, Schalten und Bremsen, Gleichgewicht, Geschicklichkeit und Reaktion, die beste Linie finden.

E-MTB Touren:
Jetzt geht es ins Gelände, um die erlernten Basics im realen Umfeld zu festigen. In kleinen Gruppen werden wir rund um Blaustein die schönsten Singeltrails Fahren. Die Touren sind ca. 20 – 25 km lang (je nach Variante) und haben ungefähr 500 – 600 Höhenmeter Anstieg.

Bitte mitbringen:
Funktionelle Kleidung (dem Wetter angepasst), Helm (Pflicht), Sonnenbrille, Bike-Rucksack, Handschuhe, Trinken & Essen, technisch einwandfreies E-Mountainbike, ggf. Schutzausrüstung

Testmaterial:
Bike-Rucksäcke Deuter, Testbikes Rose, Helme

Kursinhalte:
- Technisches Wissen über das E-MTB
- Bike-Check und evtl. Bike Anpassung
- Grundposition auf dem E-MTB
- Aktivposition
- Balance
- Korrekte Bremstechnik (Naturverträgliches Bremse)
- Grundlegende Kurventechnik
- Befahren von leichten Wurzelpassagen
- Anfahren und Absteigen im steilen Gelände
- Trails fahren
- Umwelt und Sozialverträglichkeit des MTB Sport im Einklang mit der Natur

 

Samstag, 06.07.2019:

Start: 10 Uhr
Dauer: ca. 4-5 Std. (je nach Variante)
Distanz: 20-25 Km
Höhendifferenz: 500 Hm
Art: Basickurs
Voraussetzung: Grundbasics und das flüssige Befahren von leichten Trails
Teilnahmegebühr: 59 €
Teilnehmerzahl: 6-10 Personen

 

Sonntag, 07.07.2019:

Start: 10 Uhr
Dauer: ca. 4-5 Std. (je nach Variante)
Distanz: 20-25 Km
Höhendifferenz: 500 Hm
Art: Basickurs
Voraussetzung: Grundbasics und das flüssige Befahren von leichten Trails
Teilnahmegebühr: 59 €
Teilnehmerzahl: 6-10 Personen

 

E-MTB Tour „ROSE NightRIDE“

Mountainbiken bei Dunkelheit macht erst dann richtig Spaß, wenn Ausrüstung und Fahrweise optimal abgestimmt sind. Wir verraten, auf was es beim NightRIDE ankommt. Wir werden kleine Pfade und Trails meiden und auf befestigten Wegen bleiben.

Bitte mitbringen:
Funktionelle Kleidung (dem Wetter angepasst), Helm (Pflicht), Bikebrille, Handschuhe, Bike-Rucksack, Trinken und Riegel, technisch einwandfreies E-Mountainbike.

Testmaterial:
Testbikes Rose, Bike-Rucksäcke Deuter und Stirnlampen Petzl.

Freitag, 05.07.2019

Start: 20.30 Uhr
Dauer: ca. 2,5 Std.
Distanz: ca. 25 km
Höhendifferenz: 500 hm
Art: NightRide E-MTB
Voraussetzung: Grundbasics und das flüssige Befahren von leichten Trails
Teilnahmegebühr: 29 €
Teilnehmerzahl: 6 -10

Rennrad

Rennrad

Einsteigerkurs:
Du möchtest in den Rennradsport einsteigen? Dann bist du genau richtig bei uns. Ein Rennrad verfügt über ganz schön schmale Reifen – hier ist eine entsprechende Fahrtechnik wichtig, um Hindernissen in unvorhergesehenen Situationen schnell und gekonnt auszuweichen. Unsere Guides zeigen dir in einem speziell dafür angelegten Parcour die richtige Bremstechnik, wie du sicher bergab fährst, richtig schaltest und noch vieles mehr………. Anschließend geht es auf Tour, um die gelernten Fahrtechniken anzuwenden.

Geführte Rennradtour:
Im Windschatten eines Guides und zusammen mit anderen Radsportbegeisterten die Ausfahrt als Gruppe genießen. Du bekommst Informationen zum Gruppenfahren und zur Sicherheit auf dem Rennrad, Hilfestellung bei kleineren technischen Defekten und wertvolle Tipps zum Windschattenfahren, Schalten und Kurvenfahren. Ihr profitiert von der Erfahrung und der Ortskenntnis unserer Guides. So könnt ihr Euch voll und ganz auf die Strecke und Landschaft einlassen.

Bitte mitbringen:
Funktionelle Kleidung (dem Wetter angepasst), Helm (Pflicht!), Bikebrille, Handschuhe, Trinken & Essen, technisch einwandfreies Rennrad, ggf. Ersatzschlauch und Pumpe

Testmaterial:
Rennradrucksack Deuter, ROSE Bikes, Helme

 

Freitag, 05.07.2019: Einrollrunde Rennrad (leichte Einsteigertour)

Start: 12 Uhr
Dauer: ca. 3 Std. (je nach Variante)
Distanz: 40-50 Km
Höhendifferenz: ca. 300m
Art: lockere Einrollrunde
Ca.20-22 er Schnitt (für jeden machbar)
Voraussetzung: Grundkondition für ca. 2-3h Fahrt
Teilnahmegebühr: 29 €
Teilnehmerzahl: 6-10

Kursinhalte:
- Bike- Check und evtl. Bike Anpassung
- Kurze Einweisung zu Handzeichen / Fahren in der Gruppe
- Spaß am Fahren in der Gruppe

 

Samstag, 06.07.2019: Rennrad Anfängerkurs (Fahrtechniktraining + Tour)

Start: 10 Uhr
Dauer: ca. 3 – 3,5 Std.
Einweisung/Technik: ca. 1h
Distanz: 40-50 Km
Höhendifferenz: ca. 200-400hm
Schnitt: 18-20er Schnitt – für jeden machbar
Art: Anfängerkurs
Voraussetzung: Spaß am Fahren, keine Grundkenntnis der Fahrtechnik erforderlich
Teilnahmegebühr: 29 €
Teilnehmerzahl: 6-10

Kursinhalte:
- Bike- Check und evtl. Bike Anpassung
- Grundposition auf dem Rennrad
- Balance auf dem Bike
- korrekte Bremstechnik
- Grundlegende Kurventechnik
- Fahren in der Gruppe
- Handzeichen in der Gruppe

 

Samstag, 06.07.2019: Rennradtour Fortgeschrittene mit Steffen Schmelze
(Profitriathlet, Mehrfacher Ironman Finisher, Spezcial Ones Team)

Start: 10 Uhr
Dauer: ca. 3 – 4 Std.
Distanz: ca. 100 km
Höhendifferenz: ca. 900 hm
Schnitt: 25-28 Schnitt
Art: Fortgeschrittenenkurs
Voraussetzung: sehr gute Grundkondition und Erfahrung mit der Fahrt in
einer Gruppe
Teilnahmegebühr: 29 €
Teilnehmerzahl: 6-10

Kursinhalte:
- Bike- Check und evtl. Bike Anpassung
- Kurze Einweisung zu Handzeichen
- Fahren in der Gruppe

 

Sonntag, 07.07.2019: Rennrad Anfängerkurs (Fahrtechniktraining + Tour)

Start: 10 Uhr
Dauer: ca. 3 – 3,5 Std.
Einweisung/Technik: ca. 1h
Distanz: 40-50 Km
Höhendifferenz: ca. 200-400hm
Schnitt: 18-20er Schnitt – für jeden machbar
Art: Anfängerkurs
Voraussetzung: Spaß am Fahren, keine Grundkenntnis der Fahrtechnik erforderlich
Teilnahmegebühr: 29 €
Teilnehmerzahl: 6-10

Kursinhalte:
- Bike- Check und evtl. Bike Anpassung
- Grundposition auf dem Rennrad
- Balance auf dem Bike
- korrekte Bremstechnik
- Grundlegende Kurventechnik
- Fahren in der Gruppe
- Handzeichen in der Gruppe

 

Sonntag, 07.07.2019: Rennradtour Basic

Start: 10 Uhr
Dauer: ca. 3 – 4 Std.
Distanz: ca. 80
Höhendifferenz: ca. 600-800 hm
Schnitt: 22-25er Schnitt
Art: Basic
Voraussetzung: gute Grundkondition und Erfahrung mit der Fahrt in einer Gruppe
Teilnahmegebühr: 29 €
Teilnehmerzahl: 6-10

Kursinhalte:
- Bike- Check und evtl. Bike Anpassung
- Kurze Einweisung zu Handzeichen
- Fahren in der Gruppe

Gravelbike

Gravelbike

Erst war es eine Idee, dann ein Trend und jetzt eine ganze Bewegung: Gravelbikes mischen die Fahrradlandschaft ordentlich auf! Angesiedelt zwischen Crossrad und Marathon-Rennrad hat sich eine ganz neue Kategorie Fahrrad etabliert, die so vielseitig ist wie der Untergrund auf dem es sich zu Hause fühlt. Unsere Guides machen vor der Schnuppertour mit euch einen Bike-Check und geben euch Tipps zur korrekten Brems- und Schalttechnik auf dem Gravelbike. Die anschließende Tour führt dich über Schotterpisten, Feld- und Waldwege. Optimale Voraussetzung für eine Gravelbike Schnuppertour.

Gravelbike Schnuppertour:
Sprenge die Grenzen der Strasse! Unsere Tour führt dich über Schotterpisten, Straßen, Feld- und Waldwege. In kleine Gruppen werden wir im Blautal die schönsten Wege nutzen. Die Tour ist ca. 15 – 25 km lang (je nach Variante) und haben 200 - 400 Höhenmeter Anstieg. Die optimale Voraussetzung für eine Gravelbike Schnuppertour.

Bitte mitbringen:
Funktionelle Kleidung (dem Wetter angepasst), Helm (Pflicht!), Bikebrille, Bike-Rucksack, Handschuhe, Trinken und Essen, technisch einwandfreies Gravelbike (Testbikes von Rose stehen zur Verfügung).

Testmaterial:
Gravelbikes Rose, Bikerucksack Deuter, Helm

Kursinhalte:
- Bike-Check und evtl. Bike Anpassung
- Grundposition auf dem Gravelbike
- Korrekte Brems- und Schalttechnik
- Sicheres fahren auf Schotterpisten, Feld- und Waldwegen

 

Freitag, 05.07.2019:

Start: 13 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden
Distanz: 15 – 25 km
Höhendifferenz: ca. 200 – 400 hm
Art: Schnupperkurs
Voraussetzung: Sicheres fahren auf dem MTB, Rennrad oder Trekkingrad
Teilnahmegebühr: 29 €
Teilnehmerzahl: 6 – 10

 

Samstag, 06.07.2019:

Start: 12 Uhr
Dauer: ca. 3 Std.
Distanz: 15 - 25 km
Höhendifferenz: 200 - 400 hm
Art: Schnupperkurs
Voraussetzungen: Sicheres fahren auf dem MTB, Rennrad oder Trekkingbike
Teilnahmegebühr: 29 €
Teilnehmerzahl: 6 - 10

Wandern

Wandern

Unser Festivalgelände ist naturnah gelegen und somit idealer Ausgangspunkt für Wanderungen. Wer schon einmal das kleine Lautertal erwandert hat weiß, welche Naturschönheiten die Schwäbische Alb zu bieten hat. Der „Lauterfelsensteig“ erschließt als qualifizierter Wanderweg einen Teil dieses 280 Hektar großen Naturschutzgebietes und kombiniert eine einzigartige Pflanzen- und Tiervielfalt, Felsen, Wasser und Wacholderheiden. Mit unseren Wanderprofis vom Albverein erkunden wir gemeinsam die Landschaft und gehen mit dir auf Entdeckungstour!

Bitte mitbringen:
Wanderschuhe, wetterangepasste Kleidung, Rucksack mit Trinken und Essen, Sonnenschutz, ggf. Wanderstöcke und Bargeld.

Testmaterial:
Rucksäcke Deuter, Stöcke LEKI, Trekkingschuhe Salomon

 

Samstag, 06.07.2019: Wanderung des „Lauterfelsensteig“ (ausgezeichneter Qualitätswanderweg)

Start: 10 Uhr
Dauer: ca. 4 Std.
Distanz: ca. 12 Km
Höhendifferenz: ca. 300m
Schwierigkeitsstufe: mittel
Teilnahmegebühr: 20 €
Teilnehmerzahl: 5-15

Eine Tour ins felsgeschmückte Lautertal und auf die Hochfläche der Alb über den Lauterfelsensteig ist ein Wandererlebnis, das keine Wünsche offen lässt.

Klettern

Klettern

Du willst hoch hinaus und hast Lust die Vertikale im Fels zu erklimmen? Du willst deine Höhenangst überwinden oder dich neuen sportlichen Herausforderungen stellen? Dann ist Klettern genau das Richtige für dich. Unser Festivalgelände liegt nahe dem Blautal, einer attraktiven Sportklettergegend mit vielen Felsformationen. Es spielt keine Rolle, ob du Anfänger bist und den Fels neu kennen lernen möchtest, oder als Fortgeschrittener an deiner Technik feilen willst. Wir bieten für jedes Leistungslevel den richtigen Kurs an, unter der Anleitung von erfahrenen Klettertrainern. Du kletterst gesichert im Toprope (Seil von oben), erlernst die Sicherungstechnik und bekommst Tipps zum Klettern. Als Programmhöhepunkt seilst du dich über eine 20 m hohe Felswand ab.

Freitag, 05.07.2019: 1-tägiger Schnupperkurs „Klettern Blautal“

Start: 10 Uhr
Dauer: 4-5 Std.
Art: Schnupperkurs
Teilnahmegebühr: 59 €
Teilnehmerzahl: 6-8

Samstag, 06.07.2019: 1-tägiger Schnupperkurs „Klettern Blautal“

Start: 10 Uhr
Dauer: 4-5 Std.
Art: Schnupperkurs
Teilnahmegebühr: 59 €
Teilnehmerzahl: 6-8

Sonntag, 07.07.2019: 1-tägiger Schnupperkurs „Klettern Blautal“

Start: 10 Uhr
Dauer: 4-5 Std.
Art: Schnupperkurs
Teilnahmegebühr: 59 €
Teilnehmerzahl: 6-8

 

Samstag, 06.07.2019: Petzl Klettercamp Tour Advanced im Blautal

Start: 9 Uhr
Dauer: ca. 6 Std.
Art: Tour
Teilnahmegebühr: 89 €
Teilnehmerzahl: 5-6

In der Kletterhalle bist Du bereits im Vorstieg souverän unterwegs und am Fels warst Du auch schon gelegentlich. Vielleicht ist es auch schon eine Weile her und Du möchtest Dein Wissen oder Deine Klettertechnik auffrischen und Neues lernen. Auf jeden Fall aber willst Du raus zum Klettern? Dann bist Du bei diesem Klettercamp genau richtig! Du kletterst an den Felsen im Blautal unter Leitung eines Klettertrainers und vertiefst dabei Deine Kletterkenntnisse und Deine Technik. Die neueste Ausrüstung von Petzl steht Dir dabei zum Testen zur Verfügung. Für das Petzl Klettercamp Advanced solltest Du bereits über Klettererfahrung im 5. Schwierigkeitsgrad verfügen und als selbstständiger Kletterer entweder in der Halle oder am Fels unterwegs sein.

Anforderungsmerkmale:
- UIAA III Mittlere Schwierigkeiten
- Mäßige Kondition für Klettertouren mit zwei ganzen Ausbildungstagen
- Mäßige Alpine Erfahrung / Mäßige Ernsthaftigkeit
- Erfahrung im V. Schwierigkeitsgrad Klettern (UIAA)
- Beherrschen der Sicherungstechnik HMS / Tube

 

 

 

Trailrunning

Trailrunning

Trailrunning heißt übersetzt das Laufen auf unbefestigten Wegen und Pfaden, auch trails genannt. Im Gegensatz zum traditionellen running ist diese Trainingsform sehr effektiv und fordert den gesamten Körper heraus, auch geistig. Verschiedene Untergründe stärken die Koordination und das Reaktionsvermögen deines Körpers. Durch unterschiedliche Belastungen werden viele Muskelgruppen trainiert, wodurch das Verletzungsrisiko sinkt. Trailrunning ist eine perfekte Ausdauersportart und vielseitig anwendbar, von der Vorbereitung auf Wettkämpfe bis zur after-work-Laufeinheit. In die Schuhe – fertig – los!

Bitte mitbringen:
Funktionelle Kleidung (dem Wetter angepasst), Laufschuhe mit gutem Profil / Trailrunningschuhe, evtl. kleiner Rucksack & Energieriegel

Testmaterial:
Trailrunningschuhe Salomon

Samstag, 06.07.2019: Einsteigerkurs Trailrunning im „Kiesental“
mit Chris Münzing

Start: 11 Uhr
Dauer: ca. 2 Std.
Distanz: 5-8 km
Art: Anfängerkurs
Teilnahmegebühr: 25 €
Teilnehmerzahl: 4-10
Voraussetzung: 5-8 km auf ebener Strecke bewältigen können

Kursinhalte:
- Laufen auf leichten Trails
- leicht profiliert bergauf und bergab
- Grundlagen und Technikübungen

Sonntag, 07.07.2019: Fortgeschrittenenkurs Trailrunning im „Kiesental“
mit Chris Münzing

Start: 11 Uhr
Dauer: ca. 2 Std.
Distanz: 8-12 Km
Art: Fortgeschrittenenkurs
Teilnahmegebühr: 25 €
Teilnehmerzahl: 4-10
Voraussetzung: 8-12 km in hügeligem Gelände laufen können

Kursinhalte:
- Laufen auf leichten Trails
- leicht profiliert bergauf und bergab
- Grundlagen und Technikübungen
- Verletzungsprophylaxe

 

 

Nordic-Walking

Nordic-Walking

Noch vor einigen Jahren wurde Nordic-Walking nur von Spitzenathleten als Trainingsmethode verwendet, um die Skisportpause des Sommers zu überbrücken. Heute hat sich das dynamische Gehen mit speziellen Stöcken als etabliertes Ganzkörpertraining entwickelt. Schon bei geringem Gehtempo werden ca. 90% der Muskulatur beansprucht. Auf der DSV-zertifizierten Strecke durchs landschaftlich reizvolle Kiesental sind wir gemeinsam unterwegs.

Bitte mitbringen:
Funktionelle Kleidung (dem Wetter angepasst), Laufschuhe/Nordic Walking Schuhe, Sonnencreme, Trinken und Riegel

Testmaterial:
Stöcke Leki, Nordic Walking Schuhe Salomon

 

Samstag, 06.07.2019: Nordic Walking Tour „Kiesental“ mit Peter Blank

Start: 11 Uhr
Dauer: ca. 2 – 3 Std.
Distanz: ca. 8 – 10 km
Art: Tour für alle, die Spaß am NW haben
Teilnahmegebühr: 5 €
Teilnehmerzahl: 6 – 12

Stand Up Paddle

Stand Up Paddle (SUP)

Erfunden von den polynesischen Fischern, die sich stehend auf Ihren Kanus bewegten, hat sich SUP heute zu einer Trendsportart des Sommers entwickelt. Dieser Sport ermöglicht dir eine neue Form der Fortbewegung auf dem Wasser und ist gleichzeitig ein effektives Ganzkörpertraining. Unser Ausstellungsgelände liegt nahe der Blau, einem ruhigen Fluss, auf dem du die Technik bestens erlernen und umsetzen kannst. Du bist noch etwas unsicher oder probierst es zum ersten mal aus? Kein Problem! Schnapp dir eines unserer Leihbretter und wir zeigen dir was du beachten musst. Fortgeschrittene können sich an verschiedenen Übungen auf den Boards ausprobieren. Kannst du die Balance halten?

Slackline

Slackline

Auf einem gespannten Seil laufen? Das kann ja jeder! Oft stimmt das nicht ganz, denn richtig Slacklinen erfordert Koordination, Geschick und Körpergefühl. Deshalb hast du während des Festivals die Möglichkeit, unsere Slacklines auf dem Eventgelände zu testen. Und wenn du schon fortgeschritten bist, dann probiere doch einfach neue Techniken und Styles oder fordere andere Campteilnehmer zu einem „Balance Duell“ heraus.

Yoga und Fitnesskurse

Yoga und Fitnesskurse

Um deine Muskeln richtig auf die Probe zu stellen, oder als Ausgleich zur Belastung des Tages, bieten wir dir verschiedene Fitness- und Entspannungskurse an. Hierbei kooperieren wir mit der Olympia-Fitnessgroup. Unser großes Angebot umfasst unter anderem Yoga, TRX und Faszientraining.

Anmeldung aller nachfolgenden Kurse direkt vor Ort am Infostand

Bitte mitbringen:
Fitnessbekleidung, Handtuch, Getränk

 

YOGA-Kurse

Yoga ist eine philosophische Lehre, zu der sowohl körperliche, als auch geistige Übungen gehören. Bei den Körperübungen trainieren wir Kraft, Flexibilität und Gleichgewicht. Ziel beim Yoga ist, den Körper, Geist, Seele und Atem in Einklang zu bringen.

Freitag, 05.07.2019

Start: 16 Uhr
Dauer: 30 Min.
Art: Schnupperkurs
Teilnahmegebühr: kostenlos
Teilnehmerzahl: max. 16

Samstag: 06.07.2019

Start 1: 7:30 Uhr Early-Bird-Yoga
Start 2: 16 Uhr
Dauer: 30 Min.
Art: Schnupperkurs
Teilnahmegebühr: kostenlos
Teilnehmerzahl: max. 16

Sonntag: 07.07.2019

Start: 7:30 Uhr Early-Bird-Yoga
Dauer: 30 Min.
Art: Schnupperkurs
Teilnahmegebühr: kostenlos
Teilnehmerzahl: max. 16

 

 

TRX-Kurse

TRX Suspension Training ist ein hoch effektives Ganzkörper-Workout unter Einsatz eines nicht elastischen Gurtsystems. Hierbei wird das eigene Körpergewicht als Trainingswiderstand genutzt.


Freitag, 05.07.2019

Start: 16:30 Uhr
Dauer: 30 Min.
Art: Schnupperkurs
Teilnahmegebühr: kostenlos
Teilnehmerzahl: max. 16


Samstag: 06.07.2019

Start: 16 Uhr
Dauer: 30 Min.
Art: Schnupperkurs
Teilnahmegebühr: kostenlos
Teilnehmerzahl: max. 16

 

Faszien-Kurse

Die Faszienrolle bietet Menschen jeden Alters und Sport- Niveaus die Möglichkeit, ihre Flexibilität, Balance, Mobilität und Stärke durch intensive Selbstmassage und funktionelles Training einfach und effektiv zu verbessern.

Freitag, 05.07.2019

Start: 17 Uhr
Dauer: 30 Min.
Art: Schnupperkurs
Teilnahmegebühr: kostenlos
Teilnehmerzahl: max. 16

Samstag: 06.07.2019

Start: 17 Uhr
Dauer: 30 Min.
Art: Schnupperkurs
Teilnahmegebühr: kostenlos
Teilnehmerzahl: max. 16

Schwimmen

Schwimmen

Der Schwimmsport erfordert eine Mischung aus Kraft und Koordination. Als Teilnehmer unseres Festivals kannst du das Bad Blau und die zugehörige Sauna zu den regulären Öffnungszeiten uneingeschränkt nutzen. Bist du bereit für den Sprung ins kalte Wasser?