Petra Thaller

„Outdoor against Cancer“ ist eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in München, die seit Juli 2015 Outdoor- und Sportaktivitäten für Krebspatienten und deren Freunde und Familien anbietet. Sie wurde von Petra Thaller während ihrer eigenen Chemotherapie gegründet. OaC ist kein Reha-Sport, sondern ein aktives Programm zum Erreichen und Bewahren der körperlichen und geistigen Gesundheit. OaC vereint damit Prävention, Therapiebegleitung und Rekonvaleszenz (Wiedererlangung der Leistungsfähigkeit).
Über 2.000 Studien weltweit belegen die positive Wirkung von Outdoor- und Sportaktivtäten bei einer Krebserkrankung. OaC ist ein europaweites, einzigartiges Projekt, dass diese Studien in den normalen Alltag integriert. Mit regelmäßigen Outdoor-Sportkursen. Raus aus der Isolation – rein in die Natur!

Petra Thaller hällt ihren Vortrag „Outdoor against Cancer" am Freitag, 8. Juni 2018 um 20 Uhr (kostenlos für Besucher und Teilnehmer des Festivals). Im Anschluss steigt die „Beachparty" auf dem Festivalgelände.


Peter Schlickenrieder

Peter Schlickenrieder ist Olympia-Silbermedaillengewinner, 5-facher Deutscher Meister und 3-facher Weltcupsieger im Skilanglauf. Als Skilanglauf-Experte und Co-Moderator erklärt und vermittelt er den Skilanglaufsport in der ARD. Als Abenteurer und Filmemacher hat er über den Vasalauf hinaus die Alpen bereits per Mountainbike und Ski mehrfach überquert, das Atlasgebirge per Bike überwunden, den höchsten Berg Europas, den 5.542 m hohen Elbrus, mit Skiern bestiegen und einen 7000er in Kasachstan bezwungen. Sein Ziel ist es den Skilanglaufsport als Lifestyle und Lebensquelle zu vermitteln und zum Selbersporteln zu animieren.

Am Samstag, 9. Juni 2018 um 20 Uhr gibt Peter Schlickenrieder einen spannenden Einblick in seinem Vortrag „Von Olympia zum Abenteuer" (kostenlos für Besucher und Teilnehmer des Festivals). Im Anschluss daran steigt die „Beachparty" auf dem Festivalgelände.